Prof. Dr. Jens Schlieter: Die buddhistische Haltung zum Klonen des Menschen

Aufsatz von Prof. Dr. Jens Schlieter: Die buddhistische Haltung zum Klonen des Menschen

Inhalt:

Angesichts der jüngsten biotechnischen Forschung, die das Klonen des Menschen konkret in Aussicht stellt, wird im Folgenden die Haltung der buddhistischen Traditionen, soweit sich diese bisher dazu geäußert haben, zu Fragen des therapeutischen und reproduktiven Klonens vorgestellt und diskutiert

Google-Ansicht:

PDF-Download

Getaggt mit , , , ,

Ein Gedanke zu „Prof. Dr. Jens Schlieter: Die buddhistische Haltung zum Klonen des Menschen

  1. hanzze sagt:

    Was der arme Buddhismus alles halten muß… oder wer hat eine Haltung? Sicher ist wohl, das sich Buddha in so einer verstrickten Umgebung nur kommentarlos umgedreht hätte, wenn es ihm passiert wäre, mit solchen verwirrten Wesen zusammen zu treffen.

    Wie er das nur gemacht hat, nicht zu allem Haltung zu beziehen… Ahh ich hab’s, er hat es dem Buddhismus abgegeben, was für eine Lastbefreiung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: