The International Buddhist Film Festival 2012

Das  Internationale Buddhistische Film Festival 2012. Diese Site gibt eine englischsprachige Übersicht über eine Reihe von Filmen über Buddhismus.

Neben einigen Spielfilmen scheinen, den Kurzbeschreibungen nach zu urteilen, einige interessante Dokumentationen darunter zu sein.

  1. Shugendo Now – über die Shugendo-Schule. Asketische Naturschützer in Japan.
  2. The Buddha – ein Film über den Buddha erzählt von Richard Gere, unter Mitwirkung von u.a. Robert Thurman.
  3. The Great Pilgrim – eine Dokumentation des chinesischen Mönches Xuanzang über seine Reise nach Indien im 7. Jahrhundert.
  4. Tulku –vom Sohn Chögyams Trungpas über die Probleme junger Westler die zu Tulkus auserwählt wurden.
  5. Crazy Wisdom – über Chögyam Trungpa.
  6. My Reincarnation – über den Sohn Namkhai Norbus der ebenfalls ein Tulku ist. (vgl. dazu hier)
  7. Lady of No Fear – über die Burmesin Aung San Suu Kyi.
  8. KanZeOn – eine mysteriöse Meditation.
  9. Summer Pasture – das Portrait einer Nomadenfamile auf dem Plateau von Tibet.

In jedem Fall dürfte interessant sein zu sehen, was jeweils unter Buddhismus verstanden wird und wie er dargestellt wird. Kritiken und Stellungnahmen zu den Filmen sind stets willkommen.

Getaggt mit

Ein Gedanke zu „The International Buddhist Film Festival 2012

  1. Für einige ältere deutsch synchronisierte Spiel-Filme siehe => hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: